Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns einen hohen Stellenwert. Die Nutzung unserer Webseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie besondere Services auf unseren Webseiten in Anspruch nehmen möchten, kann jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist dies erforderlich und besteht für diese Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir selbstverständlich vorab Ihre Einwilligung ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, bspw. Von Namen, Anschrift oder E-Mail-Adresse einer Person erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend DSGVO genannt) und nationalen datenschutzrechtlichen Vorschriften. Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang, Zweck und Verwendung der von uns erhobenen personenbezogenen Daten informieren und Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären.



1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlich im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der EU-Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Oettinger Sportwagen-Zentrum GmbH

Oldenfelder Bogen 2b

22143 Hamburg

Deutschland

Tel.: 0049 (0)163 6031513

E-Mail: schade@oettinger-sportwagen.de

Website: www.oettinger-sportwagen.de



2. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der Oettinger Sportwagen-Zentrum GmbH erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können:

  • die verwendeten Browsertypen und Versionen

  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem

  • die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)

  • die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden

  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite

  • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)

  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und

  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 Lit f

DSGVO.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Oettinger Sportwagen-Zentrum GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt anzuzeigen und zu optimieren, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten und um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Oettinger Sportwagen-Zentrum GmbH daher einerseits statistisch ausgewertet und ferner mit dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.



3. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite oder durch E-Mail

Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Zur Wahrung freiwilliger sensiblen Daten weisen wir bei Kontaktaufnahme über das Kontaktformular auf die Speicherung freiwilliger personenbezogener Daten hin. Erst nach separater Einwilligung in die Datenweitergabe und Speicherung kann das Kontaktformular abgesendet und die freiwilligen sensiblen Daten gespeichert werden. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten durch E-Mail oder Verwendung des Kontaktformulars werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.



4. Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Von uns erhobene personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur für den Zeitraum erhoben und gespeichert, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch geltende Gesetze oder Vorschriften verlangt wird. Die unter 2. erwähnten Logdaten werden spätestens nach 72 Stunden automatisch gelöscht.



5. Rechte der betroffenen Person

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen Rechte, die sich auf ihre erhobenen Daten beziehen:

  • Das Recht auf unentgeltliche Auskunft oder Bestätigung über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO).

  • Bei unrichtigen personenbezogenen Daten das Recht auf unverzügliche Berichtigung (Art. 16 DSGVO).

  • Das Recht auf Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten (Recht auf Vergessen werden), soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 DSGVO).

  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO).

  • Ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung, die unserem berechtigten Interesse, einem öffentlichen Interesse oder einem Profiling dient, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).

  • Das Recht, erteilte Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

  • Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO).

  • Das Recht auf Herausgabe der personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format und die Übermittlung an andere Verantwortliche (Art. XXX DSGVO) sowie das Recht, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist und hierdurch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden (Art. 20 Abs. 1 DSGVO).



6. Einsatz von Cookies

Die Webseiten der Oettinger Sportwagen-Zentrum GmbH verwenden einen Captcha-Cookie. Cookies sind Textdateien, welche über einen Webbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Dieser Cookie dient dazu, eine ungewollte wiederholte Absendung eines Formulars zu verhindern und gleichzeitig zu verifizieren, dass die Übermittlung dieses Formulars von einer natürlichen Person stammt und keine ungewollten, technisch ausgelösten Daueranfragen darstellt. Dieser Cookie sendet keinerlei Dateien, sondern setzt lediglich einen Session-Cookie (tntcon) in dem der zuletzt erzeugte Zeichensatz gespeichert wird. Mit Ablauf der Session, also wenn der Browser vollständig geschlossen wird, wird er gelöscht.

Sie können das Setzen von Cookies durch unsere Webseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Webbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Webbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Webbrowsern möglich.



7. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf den Webseiten der Oettinger Sportwagen-Zentrum GmbH gibt es ein Kontaktformulare, das zur elektronischen Kommunikation genutzt werden kann. Dabei werden die in der Eingabemaske eingegebenen Daten übermittelt. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über bereitgestellte E-Mail-Adressen möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist.



8. Einsatz von Verlinkungen

Auf unserer Website setzen wir Social-Media-Sharing-Buttons der nachfolgend aufgeführten sozialen Netzwerke ein. Beim Sharing-Button handelt es sich um eine automatisierte Einbindung gelayouteter Buttons mit Verlinkungen und gleichlautenden Klickevents zu den jeweiligen Diensten. Es werden keine Inhalte der Dienste eingebunden oder Daten übertragen, bevor der Nutzer klickt. Wird der Button geklickt, erhält der Betreiber der Social-Media-Plattform die Information, dass die jeweilige Seite aufgerufen wurde, zudem werden personenbezogene Daten an den Betreiber der Plattform übermittelt.

Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch den jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.

Facebook

Auf unserer Website verwenden wir Sharing-Buttons des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA betrieben wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

Facebook verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen: (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

9. Einsatz von Facebook

Auf dieser Internetseite sind Komponenten des Unternehmens Facebook integriert (sog. Plug-In). Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie (abrufbar unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/) gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.



10. Einsatz von Google Maps

Wir benutzen Google Maps API, einen Kartendienst zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unserer Website nicht nutzen können.

Die Google-Datenschutzerklärung & zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EUUS Privacy Shield unterworfen: (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active)



Oettinger Sportwagen-Zentrum GmbH
Datenschutz
Impressum
x
Diese Webseite verwendet Cookies. Nähere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Alles klar!